Gemeinde Neckarzimmern

Seitenbereiche

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Partnerschaft beim Wasser um 20 Jahre verlängert

 

Partnerschaft beim Wasser um 20 Jahre verlängert

Gemeinde Neckarzimmern und Stadtwerke Mosbach schließen Konzessionsvertrag

 
Wenn es doch immer nur so einfach wäre... Schon seit 1998 pflegen die Gemeinde Neckarzimmern und die Stadtwerke Mosbach eine faire und funktionierende Partnerschaft beim Thema Wasserversorgung in der Gemeinde. Der sogenannte Konzessionsvertrag - der Begriff bedeutet, dass die Stadtwerke Wartung, Pflege sowie Betriebssicherheit garantieren - wurde damals auf 20 Jahre hinaus geschlossen. Demzufolge wäre er zum Jahresende ausgelaufen. Beide Parteien, für die Gemeinde Neckarzimmern Bürgermeister Christian Stuber und für die Stadtwerke der Aufsichtsratsvorsitzende, Michael Jann, sowie die Geschäftsleitung, sind allerdings von der Zusammenarbeit überzeugt und haben deshalb ihre Fortsetzung beschlossen.
 
Mitte Juli war es dann soweit. Stuber und Jann sowie die Geschäftsführer Jürgen Jaksz und Ralf Winkler kamen zusammen, um die Fortsetzung der Kooperation vertraglich zu Papier zu bringen. "Wir waren und sind überaus zufrieden mit der Qualität der erbrachten Leistungen der Stadtwerke Mosbach", bringt es Neckarzimmerns Gemeindeoberhaupt Christian Stuber auf den Punkt. "Die Stadtwerke waren uns stets ein verlässlicher und fairer Partner, auf den wir auch in außergewöhnlicheren Situationen immer zählen konnten."
 
Natürlich gibt es solche im Laufe einer 20jährigen Partnerschaft auch immer wieder. "Wir legen großen Wert auf diese Dienstleistungsangebote für die umliegenden Gemeinden im Neckar-Odenwald-Kreis", erklärt Michael Jann, der Aufsichtsratsvorsitzende der Stadtwerke und Mosbacher Oberbürgermeister, das Engagement des größten Versorgungsunternehmens im Landkreis. "Ob Strom-, Erdgas-, Wasser-, oder Straßenbeleuchtung - wir wollen als starker Partner für die Gemeinden zur Verfügung stehen und das tun wir bereits für rund ein Dutzend Kommunen im Landkreis", lässt Jann keinen Zweifel.
 
Der neue Vertrag gilt bis 31. Dezember 2038. "Ob wir beide dann noch für die Geschicke unserer Kommunen in der Verantwortung stehen werden, ist eher unwahrscheinlich", schmunzeln die beiden Gemeindeoberhäupter. "Wichtig ist aber, dass sowohl für Neckarzimmern als auch für die Stadtwerke eine funktionierende Partnerschaft auf Augenhöhe bis fast in die Mitte des Jahrhunderts vereinbart ist". Damit sei Planungssicherheit auch für langfristige Investitionen geschaffen und die Gemeinde könne sich auf das konzentrieren, was ihr Kerngeschäft darstelle. "
 
Bildunterzeile:
Erneut Partner für zwei Jahrzehnte: Die Gemeinde Neckarzimmern und die Stadtwerke Mosbach haben den Konzessionsvertrag beim Trinkwasser um weitere 20 Jahre verlängert. Die Qualität des Trinkwassers in Neckarzimmern und die technische Infrastruktur sind außerordentlich zufriedenstellend. Vorne sitzend die Gemeindeoberhäupter Michael Jann und Christian Stuber, hinten stehend die Geschäftsführer der Stadtwerke Mosbach Jürgen Jaksz und Ralf Winkler.                     


Bürgermeister Stuber, Oberbürgermeister Jann sowie die Geschäftsführer Jürgen Jaksz und Ralf Winkler bei der Unterzeichnung es Vertrages.

Bürgermeister Stuber, Oberbürgermeister Jann sowie die Geschäftsführer Jürgen Jaksz und Ralf Winkler bei der Unterzeichnung es Vertrages.

Weitere Informationen

Kontakt

Rathaus

Gemeinde Neckarzimmern
Hauptstraße 4
74865 Neckarzimmern
Tel.: 06261 92310
Fax: 06261 9231-30
E-Mail schreiben

Hinweis

Info

Die Inhalte werden von der Gemeinde Neckarzimmern gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Neckarzimmern.

© Gemeinde Neckarzimmern | Hauptstraße 4 | 74865 Neckarzimmern | Fon 06261 9231-0 | Fax 06261 9231-30 | E-Mail schreiben