Gemeinde Neckarzimmern

Seitenbereiche

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

Aufruf des Bürgermeisters

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
leider nimmt die Corona-Pandemie fast überall auf der Welt einen dynamischen Verlauf. Auch in unserem unmittelbaren Umfeld sind teilweise einschneidende Maßnahmen erforderlich, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Nachdem in allen anderen Kommunen unseres Landkreises die öffentlichen Einrichtungen geschlossen sind, werden wir auch in Neckarzimmern die Sport- und Festhalle bis auf weiteres geschlossen halten. Darüber hinaus müssen wir ab sofort das Rathaus für die Öffentlichkeit schließen. Die telefonische Erreichbarkeit sowie die Kontaktaufnahme per E-Mail sind selbstverständlich immer gewährleistet. Bitte setzen Sie sich bei unaufschiebbaren Amtsgeschäften mit uns in Verbindung.  Aufgrund der notwendig gewordenen Schließung von Schulen und Kindertagesstätten stehen insbesondere unsere Familien vor großen Herausforderungen. Aber auch ältere Mitmenschen, die nicht oder nur eingeschränkt mobil sind, können mehr denn je auf Mithilfe angewiesen sein. Auch wenn von den Gesundheitsbehörden richtigerweise darauf hingewiesen wird, die sozialen Kontakte auf ein Mindestmaß zu beschränken, habe ich die herzliche Bitte an Sie, stellen Sie die Kommunikation untereinander nicht ein. Denn diese Kommunikation kann heute glücklicherweise auf vielfältige Weise erfolgen. Sei es per Telefon, per soziale Medien oder auch durch ein kurzes Gespräch mit dem nötigen Sicherheitsabstand von Haus zu Haus. Achten Sie auf Ihre Nachbarn. Vielleicht besteht ja sogar die Möglichkeit,  durch konkrete Hilfsangebote wie zum Beispiel die Beaufsichtigung der Kinder oder die Erledigung kleiner Einkäufe eine wertvolle Unterstützung in dieser nicht einfachen Zeit zu leisten. Denn gerade schwierige Zeiten können eine Chance sein, die Gemeinschaft zu stärken und das Miteinander zu fördern. Dankbar bin ich auch für die Bereitschaft des Bürgervereins, die notwendigen Hilfeleistungen zu koordinieren. Ich verweise in diesem Zusammenhang auf die separate Veröffentlichung in dieser Ausgabe des Amtsblattes. Bleiben Sie wachsam und befolgen sie die von den Gesundheitsbehörden empfohlenen Verhaltensweisen. Die Coronakrise kann überstanden werden, wenn wir körperlich Abstand halten, aber im Geiste als Gesellschaft zusammenstehen.
Mit freundlichen Grüßen
Christian Stuber
 Bürgermeister
 
Weitere Informationen zu dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2)
Das Landratsamt des Neckar-Odenwald-Kreises hat ein Bürgertelefon unter der Nummer 06261/843333 eingerichtet.
Für Ihre Fragen stehen geschulte Mitarbeiter montags bis freitags zwischen 8.00 und 16.00 Uhr zur Verfügung und können in begründeten Fällen auch an medizinisches Personal weitervermitteln.
Informationen gibt es auch auf der Homepage des Landratsamtes: www.neckar-odenwald-kreis.de
*********************************************
Sehr gute Informationen auf Fragen rund um das Virus stellt das Robert Koch-Institut unter den folgenden Links zur Verfügung:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html


https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/NCOV2019/FAQ_Liste.html


https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Hygiene.html

 
 
 

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Neckarzimmern
Hauptstraße 4
74865 Neckarzimmern
Tel.: 06261 92310
Fax: 06261 9231-30
E-Mail schreiben

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Neckarzimmern gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Neckarzimmern.

© Gemeinde Neckarzimmern | Hauptstraße 4 | 74865 Neckarzimmern | Fon 06261 9231-0 | Fax 06261 9231-30 | E-Mail schreiben