Gemeinde Neckarzimmern

Seitenbereiche

Volltextsuche

Rathaus Aktuell

U-Boot U 17 wird ab 30. Juni von Speyer nach Sinsheim transportiert

 

Der Transport von U17 ins Technikmuseum Speyer hatte zahlreiche Zuschauer angelockt. Ab dem 30. Juni wird das ausgemusterte U-Boot der Bundesmarine jetzt weiterverschifft - der Transport dauert vier Wochen.
Das teilte das Technikmuseum in Speyer am Freitag mit und veröffentlichte auch gleich einen Zeitplan. Das U-Boot soll ins Technikmuseum in Sinsheim verschifft werden.
So sieht der Plan aus: Zunächst wird das U-Boot am 30. Juni in Speyer auf einem Schwerlaster zum Rhein gebracht und dort auf einen Fluss-Ponton verladen. Fünf Tage später am 5. Juli geht es dann zunächst flussabwärts nach Mannheim, wo der Neckar in den Rhein mündet. Entlang des Neckars sind die Brücken niedrig. Damit das U-Boot drunter durchpasst wurde eine spezielle Konstruktion gebaut. Damit kann das U-Boot auf die Seite gekippt werden.
 
Der Schubverband mit dem U-Boot soll laut Zeitplan am Samstag, 6. Juli, Heidelberg erreichen. Dort machen die Transportboote bis zum Montag, 8. Juli, fest. Der weitere Weg führt den Neckar flussaufwärts. Am Dienstag, 9. Juli, wird der Schubverband auch die Gemeinde Neckarzimmern passieren um dann die letzte Schiffs-Etappe in Haßmersheim zu erreichen. Dort wird das U-Boot am 13. Juli an Land gebracht.
Der Land-Transport zum Technik-Museum in Sinsheim geht am 14. Juli weiter - auf dem Schwerlaster. Der 50 Meter lange und neun Meter hohe Koloss soll am 28. Juli in Sinsheim ankommen. Der Weg dorthin führt über Bad Rappenau und Ittlingen (Kreis Heilbronn) und die Stadtteile von Sinsheim, Hilsbach und Weiler bis zum Stadion des Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim.
In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 27. und 28. Juli, wird der Transport dann in spektakulärer Art und Weise die A6 überqueren und danach einen letzten Stopp einlegen. Am 28. Juli erreicht der Transport dann das Technikmuseum Sinsheim. An der Strecke werden wieder zahlreiche Schaulustige erwartet.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Neckarzimmern
Hauptstraße 4
74865 Neckarzimmern
Tel.: 06261 92310
Fax: 06261 9231-30
E-Mail schreiben

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Neckarzimmern gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Neckarzimmern.

© Gemeinde Neckarzimmern | Hauptstraße 4 | 74865 Neckarzimmern | Fon 06261 9231-0 | Fax 06261 9231-30 | E-Mail schreiben